DeutschlandKoalition will Managergehälter stärker regulieren

Berlin (AFP) Die schwarz-gelbe Koalition will die Gehälter von Spitzenmanagern stärker regulieren. Börsennotierte Unternehmen müssten künftig die Aktionäre auf der jährlichen Hauptversammlung über die Vorstandsbezüge entscheiden lassen, hieß es am Donnerstag aus Koalitionskreisen. Die Spitzen der Koalitionsparteien CDU, CSU und FDP sollten bei ihrem Treffen am Abend im Berliner Kanzleramt einen entsprechenden Beschluss fassen. Gesetzlich festgelegte Obergrenzen für Managergehälter soll es demnach aber nicht geben.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp