Bangkok (AFP) Thailand will 1,7 Millionen Tabletcomputer kaufen und diese gratis an Schüler verteilen. Ende April werden sich neun Anbieter aus mehreren Ländern, darunter Deutschland, an einer Ausschreibung für die Lieferung der Geräte beteiligen, wie das Ministerium für Informations- und Kommunikationstechnologie am Donnerstag mitteilte. Weitere sieben Millionen Tablets sollen demnach im kommenden Jahr gekauft werden. Pro Tablet kalkuliert die Regierung mit etwa 80 Euro.