München (AFP) Der erwartete Anstieg der Kraftstoffpreise vor Ostern ist laut ADAC bislang ausgeblieben. Wie der Automobilclub am Mittwoch mitteilte, kostet ein Liter Super E10 derzeit durchschnittlich 1,574 Euro. Das seien zwei Cent mehr als in der Vorwoche. Der Preis für ein Liter Diesel sei sogar zurückgegangen und liege mit 1,420 Euro derzeit 1,5 Cent unter dem von vor einer Woche. Der ADAC nannte den günstigen Ölpreis als Grund für die "relativ moderaten Kraftstoffpreise".