Düsseldorf (SID) - Die Düsseldorfer EG treibt ihre Kaderplanung für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter voran. Wie die DEG mitteilte, wechselt Torhüter Stefan Ridderwall (25) vom schwedischen Zweitligisten IK Oskarshamn zum achtmaligen deutschen Meister. "Damit werden wir in der kommenden Saison mit zwei starken Torhütern starten", sagte der sportliche Leiter Walter Köberle. Neben Ridderwall steht den Düsseldorfern noch Stammtorhüter Bobby Goepfert zur Verfügung.

Bei der DEG trifft Ridderwall auf seinen Cousin, Stürmer Carl Ridderwall, der in der vergangenen Hauptrunde mit 58 Punkten (22 Tore, 36 Assists) der erfolgreichste Scorer der Düsseldorfer war.

Zuletzt hatten US-Stürmer Justin Bostrom sowie die beiden kanadischen Verteidiger Marc Zanetti und Drew Paris ihre Verträge bei den Rheinländern um ein Jahr bis 2014 verlängert.