Mönchengladbach (SID) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach richtet am 20. und 21. Juli die fünfte Ausgabe des Telekom Cups aus. Neben Mönchengladbach treten bei dem Vorbereitungsturnier auf die Saison 2013/14 im Borussia-Park auch Rekordmeister Bayern München, Meister Borussia Dortmund und der Hamburger SV an. "Der Telekom Cup ist exzellent besetzt und garantiert uns zwei Testspiele auf höchstem Niveau", sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Im Eröffnungsspiel stehen sich am 20. Juli über zweimal 30 Minuten der Gastgeber und der HSV gegenüber, den zweiten Teilnehmer für das Endspiel tags darauf ermitteln Bayern München und der BVB.