FrankreichFalscher Architekt baut in Frankreich Schulen und eine Klinik

Mantes-la-Jolie (AFP) 30 Jahre lang hat sich ein Mann in Frankreich fälschlicherweise als Architekt ausgegeben und dabei Schulen und eine Klinik gebaut. Der 58-Jährige habe seit 1983 illegalerweise als Architekt gearbeitet, verlautete am Donnerstagabend aus Justizkreisen in Mantes-la-Jolie westlich von Paris. Der Mann wurde demnach am Dienstag festgenommen und ist geständig.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp