PakistanMindestens zehn Tote bei Anschlag auf Polizeichef in Pakistan

Peshawar (AFP) Bei einem Selbstmord-Anschlag auf einen Polizeichef in Pakistan sind mindestens zehn Menschen getötet worden. Zudem seien bei dem Attentat in der Stadt Peshawar nahe der Grenze zu Afghanistan rund 30 Menschen verletzt worden, sagten ein Krankenhaussprecher und ein hoher pakistanischer Sicherheitsvertreter. Der Anschlag richtete sich nach Angaben der örtlichen Polizei gegen Abdul Majeed Marwat, der in der Prinz Khyber Pakhtunkhwa der paramilitärischen Polizei vorsteht. Er selbst sei aber nur leicht verletzt worden, hieß es in Sicherheitskreisen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp