Seoul (dpa) - Jetzt auch noch der «Kriegszustand»: Nordkorea heizt die Spannungen auf der Halbinsel weiter an. Formal herrscht zwischen beiden Staaten seit dem Ende des Krieges in den 1950er Jahren ohnehin kein Frieden. Von einem Angriffsbefehl ist aber nichts bekannt.