Köln (AFP) Die Generation der über 65-Jährigen in Deutschland ist überwiegend aktiv, sozial eingebunden und mit dem Leben zufrieden. Von den 65- bis 85-Jährigen bewerten 85 Prozent ihre Lebenssituation als gut bis sehr gut, wie aus einer am Dienstag vorgelegten Studie der Generali-Versicherung hervorgeht. Ihren eigenen Alltag stufen die Älteren als abwechslungsreich ein. Fast drei Viertel der vom Allensbach-Institut befragten Älteren fühlen sich zudem selten oder nie einsam.