Wiesbaden (AFP) Der frühere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow macht sich Vorwürfe wegen des frühen Tods seiner Frau. "Ich hätte wahrscheinlich viel früher als alle anderen erkennen müssen, wie schlecht es Raissa geht", sagte er in einem am Donnerstag in Auszügen vorab veröffentlichten Interview mit dem Radiosender hr1. Raissa Gorbatschowa war 1999 an Leukämie gestorben. "Ich hatte bis zuletzt gehofft, dass wir es schaffen, sie zu retten."