Brüssel (AFP) In der Europäischen Union nimmt der Widerstand gegen den Anbau von Genpflanzen weiter zu. Die italienische Regierung fordert die EU-Kommission auf, die Anbauzulassung für den Genmais MON810 in der Europäischen Union nicht zu erneuern, wie aus einem am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP in Brüssel vorliegenden Schreiben von Gesundheitsminister Renato Balduzzi hervorgeht. Die Regierung begründet ihre Forderung nach einem Anbauverbot in der gesamten EU mit "Gefahren für die Umwelt".