Washington (AFP) Infolge des syrischen Bürgerkriegs ist nach neuen UN-Angaben rund ein Viertel der Bevölkerung auf der Flucht. Mittlerweile gebe es allein "rund vier Millionen" Flüchtlinge innerhalb des Landes, erklärte eine Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) in einer E-Mail an die Nachrichtenagentur AFP. Zusammen mit den etwa 1,2 Millionen Syrern, die ins Ausland geflohen sind, ist demnach schon ein Viertel der syrischen Bevölkerung auf der Flucht.