KonflikteFranzösische Offensive gegen Islamisten in Mali

Bamako (dpa) - Französische Truppen haben im Kampf gegen radikale Islamisten in Mali Einheiten nördlich der Stadt Gao konzentriert. Die französische Armee habe die Patrouillen rund um die Stadt verstärkt, hieß es im Büro des Bürgermeisters. Es bestehe der Verdacht, dass bewaffnete Gruppen mehrfach in die Stadt eingedrungen seien. Wahrscheinlich gebe es eine Basis der Rebellen in der Region. Frankreich soll nach Medienberichten eine Operation mit etwa 1000 Soldaten begonnen haben. Beteiligt seien Panzer, Hubschrauber und Drohnen.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa