SüdafrikaMandela-Töchter streiten mit Vertrauten des Vaters um Geld

Johannesburg (AFP) Zwei Töchter von Nelson Mandela streiten sich mit Vertrauten ihres Vaters ums Geld. Laut Medienberichten wollen sie unter anderem den früheren Anwalt des ehemaligen südafrikanischen Präsidenten, George Bizos, aus zwei Investitionsfonds drängen und wandten sich deswegen an ein Gericht. Der 94-jährige Mandela war am Sonntag nach der Behandlung wegen einer Lungenentzündung aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp