ProzesseVerfassungsschutz erwartet Rechtsextremisten bei NSU-Prozess

München (dpa) - Der bayerische Verfassungsschutz erwartet beim Prozess um die Mordserie der rechtsextremen Terrorzelle NSU auch Rechtsextremisten unter den Zuschauern. Man müsse damit rechnen, sagte der Sprecher des Verfassungsschutzes, Markus Schäfert, der dpa.
Es gebe aber keine Hinweise, dass die Szene zum Prozessauftakt am 17. April in größeren Gruppen anreisen wolle. Der Terrororganisation NSU werden Morde an neun türkisch- und griechischstämmigen Männern sowie einer Polizistin zur Last gelegt.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa