Sportdpa-Nachrichtenüberblick Sport

Aus für Klose mit Lazio Rom in Europa League

Rom/Basel (dpa) - Miroslav Klose hat mit Lazio Rom den Einzug ins Halbfinale der Europa League verpasst. Den Italienern reichte am Donnerstag ein 1:1 gegen Fenerbahce Istanbul nach dem 0:2 im Hinspiel nicht zum Einzug in die Vorschlussrunde. Der lange verletzte Klose wurde in der 56. Minute eingewechselt. Marko Marin steht hingegen mit dem FC Chelsea im Halbfinale des Fußball-Europapokals. Die Blues zogen trotz eines 2:3 (1:0) bei Rubin Kasan in die nächste Runde ein. Marin kam nicht zum Einsatz. Ebenfalls weiter ist Benfica Lissabon nach dem 1:1 bei Newcastle United. Die Partie zwischen dem FC Basel und Tottenham Hotspur mit Lewis Holtby ging beim Stand von 2:2 in die Verlängerung.

Anzeige

Galatasaray: Verband sperrt Trainer Terim für neun Spiele

Istanbul (dpa) - Trainer Fatih Terim von Galatasaray Istanbul ist vom türkischen Fußball-Verband (TFF) für neun Spiele der Süperlig gesperrt worden. Auch die Assistenten Hasan Sas und Ümit Davala wurden am Donnerstag vom Disziplinarkomitee Verbandes mit Sperren von zwei Spiele und einer Partie belegt. In der Begegnung gegen den Tabellenletzten Mersin Idman Yurdu (3:1) hatten Terim und seine Co-Trainer den Schiedsrichter attackiert. Terim muss zudem noch umgerechnet 21 000 Euro Strafe zahlen. Der Tabellenerste hat Einspruch gegen die Strafen angekündigt.

Premier League führt Torlinientechnik zur nächsten Saison ein

London (dpa) - Die englische Premier League führt in der kommenden Saison als erste europäische Fußball-Liga die Torlinientechnik ein. Das sogenannte Hawk-Eye-System, das bereits im Tennis und Cricket zum Einsatz kommt, erhielt am Donnerstag bei einer Sitzung der 20 Clubchefs den Zuschlag. Mehrere Hochgeschwindigkeitskameras zeichnen künftig das Spielgeschehen aus verschiedenen Winkeln des Stadions auf. Ein Computer berechnet die exakte Position des Balles und sendet ein Signal an den Schiedsrichter, wenn der Ball die Torlinie überschritten hat.

Masters-Favorit Woods mit gutem Auftakt in Augusta

Augusta (dpa) - Tiger Woods hat zum Auftakt des 77. Masters in Augusta seine derzeit hervorragende Form unter Beweis gestellt. Der 37 Jahre alte Golf-Superstar und Turnier-Favorit aus den USA spielte am Donnerstag eine gute 70er Runde beim ersten Major des Jahres. Der Weltranglistenerste lieferte mit drei Birdies und einem Bogey auf dem schweren Par-72-Kurs des elitären Augusta National Golf Clubs eine fast fehlerfreie Vorstellung ab. Der 14-malige Major-Champion durfte sich beim Masters bereits viermal in seiner Karriere das grüne Sieger-Jackett überziehen.

Russin Schainowa bei Gewichtheber-EM im Alleingang

Tirana (dpa) - Die Russin Marina Schainowa hat bei den Europameisterschaften im Gewichtheben der Konkurrenz nicht die Spur einer Chance gelassen. Die Olympia-Zweite von Peking hatte am Donnerstag im Sportpalast von Tirana bereits nach den ersten Versuchen im Reißen und Stoßen ihren fünften europäischen Zweikampftitel in der Klasse bis 63 Kilogramm sicher. In der 77-Kilo-Klasse der Männer setzte sich im Zweikampf der 20 Jahre alte Junioren-Weltmeister Dmitri Chomjakow aus Russland durch.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa