Dortmund (dpa) - Der BVB kommt nicht zur Ruhe. Spekulationen über einen Wechsel von Lewandowski zum FC Bayern trüben die Freude über das historische 4:1 gegen Real Madrid im Halbfinale der Champions League. Damit droht nach Götze ein weiterer schmerzlicher Verlust.