BörsenDax profitiert von Zinshoffnungen und Deutsche-Bank-Zahlen

Frankfurt/Main (dpa) – Der Dax hat heute fester geschlossen. Grund dafür sind unerwartet gute Zahlen der Deutschen Bank und Hoffnungen auf eine Zinssenkung in der Eurozone. Der Leitindex gewann 0,51 Prozent und stieg auf 7913,71 Punkte. Dies entspricht einem Monatsgewinn von eineinhalb Prozent. Damit legte der Dax seit Jahresanfang um rund vier Prozent zu. Der Kurs des Euro stieg auf 1,3171 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,3072 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7650 Euro.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa