Köln (SID) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (25) tippt auf einen Sieg von Borussia Dortmund im Champions-League-Finale gegen Bayern München am 25. Mai im Wembley-Stadion. "Ich denke das wird ne ganz knappe Geschichte. Auf dem Papier gewinnt Bayern, in Wembley der BVB und belohnt die Leistungen der letzten Jahre dieser jungen Mannschaft. Also 2:1 für Dortmund", schrieb Vettel auf seiner Homepage. Der Heppenheimer selbst ist Fan der Frankfurter Eintracht, die als Aufsteiger beste Chance auf den Einzug in die Europa League in der kommenden Saison hat.