München (dpa) - Uli Hoeneß bleibt vorerst Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München. Die Mitglieder des Führungsgremiums lehnten das Angebot des 61-Jährigen ab, sein Amt ruhen zu lassen, bis die Behörden über die strafbefreiende Wirkung seiner Selbstanzeige entschieden haben.