Moskau (AFP) Aus Protest gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin sind am Montag nach Angaben der Organisatoren in Moskau zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. "Der ganze Platz ist voll", sagte der bekannte Oppositionelle Boris Nemzow, der selbst an der Kundgebung auf dem Bolotnaja-Platz nahe dem Kreml teilnahm. "Zehntausende von uns sind da." Die Polizei gab die Zahl der Protestteilnehmer zu Beginn der Kundgebung mit rund 6000 an.