TourismusErste Frau aus Saudi-Arabien erklimmt Mount Everest

Berlin (dpa) - Als erste Frau aus Saudi-Arabien hat eine 25-Jährige den Gipfel des welthöchsten Bergs Mount Everest bestiegen. Sie ist damit auch die bisher jüngste Person aus dem arabischen Raum, der der Aufstieg gelungen ist, wie die BBC berichtet. Die Universitätsabsolventin Raha Moharrak lebt in Dubai, stammt aber aus der Hafenstadt Dschidda in Saudi-Arabien, einem Land, das Frauen sogar das Autofahren untersagt. Zu Moharraks Klettergruppe gehören auch ein Mann aus Katar und ein Palästinenser.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa