IrakFast 90 Tote bei Serie von Anschlägen und Angriffen im Irak

Bagdad (AFP) Eine Serie von Anschlägen und Angriffen mit fast 90 Toten hat den Irak zu Wochenbeginn erschüttert. Bei Bombenanschlägen und Angriffen in mehreren Städten wurden am Montag mehr als 200 weitere Menschen verletzt, wie Polizisten und Rettungskräfte mitteilten. Regierungschef Nuri al-Maliki kündigte eine neue Sicherheitsstrategie an.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp