USAHistorischer Empfang für Birmas Präsident Thein Sein im Weißen Haus

Washington (AFP) Als erster birmanischer Staatschef seit fast einem halben Jahrhundert ist Thein Sein in Washington empfangen worden. Sein traf am Montag zu Gesprächen mit US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus ein. Die USA wollen mit der Geste den Reformprozess in dem südostasiatischen Land unterstützen, das aber unter anderem wegen seines Umgangs mit der muslimischen Minderheit weiter in der Kritik steht.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp