Brüssel (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Ergebnisse des EU-Gipfels zum Kampf gegen Steuerhinterziehung als "Durchbruch" bezeichnet. "Wir haben mit den Beschlüssen heute ein klares Signal ausgesandt gegen Steuerhinterziehung und gegen heute noch legale Prinzipien der Steuervermeidung", sagte Merkel am Mittwoch in Brüssel im Anschluss an ihr Treffen mit den Staats- und Regierungschefs der EU. Alle EU-Staaten seien jetzt bereit, einem vollen Austausch der Informationen für alle Arten von Einkommen zuzustimmen. "Das halte ich für einen sehr, sehr großen Fortschritt", sagte Merkel weiter.