Amman (AFP) Anlässlich des Treffens der sogenannten Freunde Syriens in der jordanischen Hauptstadt Amman hat US-Außenminister John Kerry einen Appell an den syrischen Machthaber Baschar al-Assad zur Beendigung des Bürgerkriegs gerichtet. Die geplante Syrien-Konferenz, zu der die USA und Russland Anfang Mai die Initiative ergriffen hatten, ziele darauf ab, "das Blutvergießen, das zehntausende Leben gekostet hat, zu beenden", sagte Kerry am Mittwoch nach einem Treffen mit dem jordanischen Außenminister Nasser Dschudeh in Amman. "Wir möchten Präsident Assad auffordern, die selbe Zusage zu machen, sich um Frieden in seinem Land zu bemühen."