Köln (SID) - Mittelfeldspielerin Viola Odebrecht steht Bundestrainerin Silvia Neid für die Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) nicht zur Verfügung. Bei der 30-Jährigen vom deutschen Meister VfL Wolfsburg wurden ein Knorpelschaden und ein Meniskusriss im rechten Knie diagnostiziert.

"Jetzt ist eine Operation unausweichlich. Ich bin natürlich sehr, sehr enttäuscht. Vor zwei Jahren hätte niemand gedacht, dass ich überhaupt jemals wieder in der Nationalmannschaft spiele, und zuletzt war ich konstant dabei", sagte die 49-malige Nationalspielerin, für die nun Isabelle Linden (22) von Bayer Leverkusen ins Team rückt.