Tripoli (Libanon) (AFP) Bei erneuten gewaltsamen Ausschreitungen zwischen Gegnern und Anhängern der syrischen Führung sind im benachbarten Libanon mindestens sechs Menschen getötet worden. Nach Angaben von Sicherheitskräften wurden bei den Konfrontationen in der nördlichen Stadt Tripoli in der Nacht zum Donnerstag außerdem 40 Menschen verletzt. Demnach gab es in mehreren Bezirken der Stadt sowie im Zentrum Schießereien und Zusammenstöße.