BankenBankenverband: Haben Lektion aus der Krise gelernt

Osnabrück (dpa) - Der Bundesverband deutscher Banken sieht die Geldinstitute auf gutem Weg, das Vertrauen der Kunden nach der Finanzkrise wieder zu erlangen. Die Banken in Deutschland hätten ihre Lektion gelernt, sagte Hauptgeschäftsführer Michael Kemmer der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Bei der Bemessung von Boni für Banker sieht Kemmer bereits einen "Kulturwandel".

Anzeige

Zugleich warnte er davor, bei der weiteren Verschärfung der Bankenregulierung den Instituten und ihren Vorständen "die Luft zum Atmen zu nehmen". Die Übernahme kalkulierter Risiken werde weiterhin ein zentrales Merkmal des Bankgeschäftes sein müssen, wenn die Marktwirtschaft funktionieren solle. Bereits heute könnten Vorstände bei einer schuldhaften Pflichtverletzung sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa