New York (dpa) - Erneute Sorgen um den künftigen geldpolitischen Kurs der USA haben die New Yorker Börsen belastet. Der Dow Jones schloss 0,69 Prozent tiefer bei 15 302 Punkten. Der Euro etablierte sich im New Yorker Handel wieder über 1,29 Dollar. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2936 Dollar gehandelt.