Barcelona (AFP) Hunderte Feuerwehrleute haben am Mittwoch in der nordostspanischen Metropole Barcelona gegen Einsparungen demonstriert. Auf den Straßen entfachten sie kleine Feuer, um auf Mittelkürzungen in ihrem Bereich hinzuweisen. Unter anderem zündeten sie vor dem Regionalparlament der katalanischen Hauptstadt Modelle von Särgen an, auf denen "öffentlicher Dienst" stand. Die Polizei rückte mit Feuerlöschern an und nahm mindestens einen Demonstranten fest.