Düss eldorf (Deutschland) (AFP) Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Frankreich hat FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle das Land zu mehr Reformen ermahnt. "Um endlich das Wachstum in ganz Europa anzukurbeln, braucht Frankreich Reformen, die die Wettbewerbsfähigkeit stärken", sagte Brüderle der "Rheinischen Post" vom Donnerstag. Es werde Zeit für die Besinnung auf mehr soziale Marktwirtschaft statt sozialistischer Staatswirtschaft, fügte der FDP-Politiker hinzu. "Ich bin mir sicher, dass die Bundeskanzlerin, wie es sich unter Freunden gehört, das intern deutlich ansprechen wird."