PakistanNeues pakistanisches Parlament hat sich konstituiert

Islamabad (AFP) In Pakistan hat sich am Samstag das im Mai gewählte Parlament konstituiert. Die Vereidigung der 342 Abgeordneten in Islamabad wurde im Fernsehen übertragen. Es ist das erste Mal in der pakistanischen Geschichte, dass eine Legislaturperiode von fünf Jahren regulär beendet wurde und in die Bildung einer neuen Regierung mündet. In den vorangegangenen Jahrzehnten hatte in Pakistan oftmals das Militär interveniert.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp