Paris (AFP) Frankreichs Außenminister Laurent Fabius geht davon aus, dass die geplante internationale Friedenskonferenz für Syrien erst im Juli abgehalten werden kann. Für den ursprünglichen Plan, das Treffen noch für diesen Monat zu organisieren, sei die Zeit "zu knapp", sagte Fabius am Sonntag französischen Medien. Er denke, dass die Konferenz "im Juli stattfinden könnte".