USABei Spielekonsolen zeichnet sich Preiskampf im Weihnachtsgeschäft ab

Los Angeles (AFP) Fans von Videospielen erwartet im Weihnachtsgeschäft ein Preiskampf der Konsolenhersteller Sony und Microsoft. Der japanische Konzern und sein US-Rivale verkündeten am Montag auf der weltgrößten Spielemesse E3 Details zu ihren neuen Spielekonsolen, die zum Jahresende auf den Markt kommen sollen. Sony kündigte an, seine PlayStation 4 in Europa für 399 Euro verkaufen zu wollen, Microsoft will für die Xbox One 499 Euro verlangen. Branchenkenner sehen dadurch Vorteile für Sony.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp