TennisFederer gewinnt zum sechsten Mal Turnier in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Roger Federer hat zum sechsten Mal das Tennis-Turnier im westfälischen Halle gewonnen. Der Schweizer siegte im Finale der Gerry Weber Open gegen Michail Juschni aus Russland mit 6:7 (5:7), 6:3, 6:4.

Nach 2:02 Stunden verwandelte der 31-Jährige den ersten Matchball und feierte seinen ersten Erfolg auf der ATP-Tour seit August 2012. Federer kassierte 123 400 Euro für seinen Erfolg. Im Halbfinale hatte sich der 17-malige Grand-Slam-Turnier-Sieger gegen Titelverteidiger Tommy Haas in drei Sätzen durchgesetzt. Juschni hatte den an Nummer zwei gesetzten Franzosen Richard Gasquet ausgeschaltet.

Anzeige

Tableau

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa