Hamburg (AFP) Hamburg führt bei der Besetzung eigener Stellen in Aufsichts-, Beratungs- und Kontrollgremien eine 40-Prozent-Quote für Frauen ein. Einen entsprechenden Gesetzentwurf brachte der Senat nach Angaben der Behörde für Justiz und Gleichstellung am Dienstag auf den Weg. Die Bürgerschaft muss ihm noch zustimmen. In Hamburg regiert die SPD allein. Sie hat die absolute Mehrheit im Parlament.