London (AFP) Nach einem tätlichen Angriff auf seine Frau in einem Londoner Restaurant ist der britische Kunstsammler Charles Saatchi polizeilich verwarnt worden. Zeitungsfotos zeigten, wie der 70-jährige frühere Werbe-Boss seiner Frau Nigella Lawson, einer Star-Köchin, beim Essen auf der Restaurant-Terrasse an den Hals packte. Laut Presseberichten vom Dienstag akzeptierte der Besitzer der berühmten Saatchi-Galerie die polizeiliche Verwarnung wegen Körperverletzung.