GriechenlandErneut Protest in Athen gegen Schließung des Staatssenders

Athen (AFP) In der griechischen Hauptstadt Athen sind am Mittwochabend erneut zahlreiche Menschen gegen die Schließung des Staatssender ERT auf die Straße gegangen. Laut Polizei versammelten sich etwa 2000 Menschen vor der ERT-Zentrale im Norden der Stadt. Auf Spruchbändern forderten sie, anstelle der rund 2700 Mitarbeiter des Senders lieber Ministerpräsident Antonis Samaras zu entlassen. Unter den Teilnehmern der Kundgebung war auch Oppositionsführer Alexis Tsipras von der linksgerichteten Partei Syriza.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp