Fortaleza (dpa) - Italiens Fußball-Nationalmannschaft muss die EM-Finalrevanche gegen Spanien beim Confed Cup wohl ohne Mario Balotelli bestreiten.

Der Angreifer leidet nach Angaben von Mannschaftsarzt Enrico Castellacci an einer Oberschenkelverletzung, die er sich bei der 2:4-Niederlage des EM-Zweiten im letzten Gruppenspiel gegen Gastgeber Brasilien zugezogen hatte.

Eine rechtzeitige Genesung für das Halbfinale am Donnerstag in Fortleza sei unwahrscheinlich, berichtete Castellacci am Sonntag in Brasilien. Eventuell stehe Balotelli im Endspiel oder Spiel um Platz drei am kommenden Sonntag wieder zur Verfügung.