Köln (SID) - Am Montag beginnt bei Rekordmeister Bayern München auch ganz offiziell die Ära Pep Guardiola. Der spanische Startrainer stellt sich ab 12.00 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz in der Allianz Arena den Fragen der rund 200 Journalisten. Daran teilnehmen werden auch Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Sportvorstand Matthias Sammer und Präsident Uli Hoeneß.

Auf dem heiligen Rasen von Wimbledon beginnt das wichtigste Tennisturnier der Welt. Gleich zum Auftakt ist der Titelverteidiger gefordert, Roger Federer schlägt gegen den Rumänen Victor Hanescu auf. Lokalmatador Andy Murray, Federers Finalgegner aus dem Vorjahr, wird auf dem Centre Court zur hohen Hürde für Benjamin Becker. Bei den Frauen ist Andrea Petkovic gegen Pauline Parmentier aus Frankreich gefordert. Erster Aufschlag in Wimbledon ist um 12.30 Uhr deutscher Zeit.

Drei rheinische Bundesligisten starten in die Vorbereitung auf die neue Saison. Den Auftakt macht Borussia Mönchengladbach um 11.00 Uhr, um 15.00 Uhr gehen die Profis von Champions-League-Starter Bayer Leverkusen auf den Platz. Eine Stunde später nimmt auch der FSV Mainz 05 das Training auf.