Little Colorado River (AFP) Der 34-jährige US-Abenteurer Nik Wallenda hat als erster Mensch auf einem Hochseil den Grand Canyon überquert. Wallenda benötigte für seine live übertragene Überquerung des Canyons über 426 Meter knapp 23 Minuten. Der Drahtseilkünstler war bei dem Stunt nicht gesichert. Nach der erfolgreichen Überquerung schloss er seine Frau Erendira und seine drei Kinder in die Arme.