FußballFortuna Düsseldorf verpflichtet Kenia

Düsseldorf (SID) - Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf hat sich für die kommenden zwei Jahre die Dienste des georgischen Fußball-Nationalspielers Lewan Kenia gesichert. Der 22-Jährige, der zuletzt in der Ukraine bei Karpaty Lwiw unter Vertrag stand, hat bereits am Samstagvormittag am Training des Zweitligisten teilgenommen. In Düsseldorf unterzeichnete er ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2015.

"Lewan passt als junger, entwicklungsfähiger Spieler hervorragend in das Konzept der Fortuna. Er steht mit seinen 22 Jahren noch am Anfang seiner Karriere, auch wenn er schon viel Erfahrung sammeln konnte", sagte Düsseldorfs neuer Trainer Mike Büskens.

Anzeige

Kenia absolvierte bereits elf Bundesliga-Spiele für Schalke 04, nach einer Sprunggelenksverletzung zog es ihn 2012 dann in die Ukraine.

Zur Startseite
 
  • Quelle sid