Salvador (dpa) - Italien hat sich beim Confed Cup in Brasilien den dritten Platz gesichert. Der EM-Zweite gewann in Salvador das kleine Finale der WM-Generalprobe gegen Uruguay mit 3:2 (2:2,2:2,1:0) im Elfmeterschießen.

Keeper Gianluigi Buffon avancierte mit drei gehaltenen Versuchen vom Punkt zum Matchwinner. In der regulären Spielzeit hatten Davide Astori (24. Minute) und Alessandro Diamanti (73.) den viermaligen Fußball-Weltmeister jeweils in Führung gebracht. Edinson Cavani (58./78.) glich vor 43 382 Zuschauern zweimal für Uruguay aus. In der 110. Minute sah Italiens Riccardo Montolivo die Gelb-Rote Karte.