Rehde (SID) - Auch ohne zehn Nationalspieler hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach seine Testspielreihe mit einem lockeren Erfolg begonnen. Das erste von sieben Vorbereitungsspielen gewannen die Fohlen beim Oberligisten VfL Rhede 6:0 (3:0), wobei Neuzugang und Hoffnungsträger Raffael einen starken Einruck hinterließ.

Vor rund 5000 Zuschauern erzielten Sven Michel (5.), der Schwede Branimir Hrgota (27.), Amin Younes (34.), Nachwuchsspieler Marlon Ritter (54., 81.) und der Brasilianer Raffael (57.) die Treffer für den Erstligisten.