Harare (AFP) Nach Ablauf seines fünfjährigen Mandats hat sich das Parlament in Simbabwe automatisch aufgelöst. Damit kann Präsident Robert Mugabe künftig allein per Dekret regieren, wie Justizminister Patrick Chinamasa am Sonntag der staatlichen Zeitung "Sunday Mail" sagte. "Der Präsident hat als einziger legislative Macht", führte er aus. Die Regierung sei damit so gut wie gelähmt. Nach Chinamasas Angaben wird der Zustand erst mit Vereidigung des nächsten Staatschefs enden.