Riva del Garda (dpa) - Bastian Schweinsteiger will beim Einstieg ins Mannschaftstraining des FC Bayern München nach seiner Operation am rechten Fuß nichts überstürzen. "Man muss auf seinen Körper achten", erklärte der Fußball-Nationalspieler im Trainingslager in Riva del Garda. Mit einem Stotterstart in die Saison unter dem neuen Trainer Pep Guardiola rechnet der stellvertretende Kapitän nicht. Als Louis van Gaal gekommen sei, habe es auch etwas gedauert. Jetzt werde es nicht so lange dauern, sagte Schweinsteiger. Er glaube nicht, dass es von Beginn an Probleme geben werde.