Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat zum Auftakt einer ereignisreichen Woche mit Zentralbanktreffen und wichtigen Konjunkturdaten moderat zugelegt.

In einem laut Börsianern eher lustlosen Handel ging der Dax mit Plus von 0,17 Prozent bei 8259,03 Punkten über die Ziellinie. Für den MDax ging es um 0,41 Prozent auf 14 266,42 Punkte nach oben und der TecDax legte um 0,14 Prozent auf 988,61 Punkte zu.

Unter den Einzelwerten nahmen Anleger am Montag nach dem Ende der Ära Peter Löscher als Siemens-Chef vor allem die Aktie des Münchner Industrie-Schwergewichts unter die Lupe. Ansonsten richteten sich die Blicke mangels wichtiger Konjunkturdaten zum Wochenauftakt bereits auf die kommenden Tage, sagte Händlerin Anita Paluch von Gekko Markets.