Cottbus (SID) - Ohne Neuzugang Erik Jendrisek muss Fußball-Zweitligist Energie Cottbus am Sonntag in Sandhausen auskommen. Der 26-Jährige, der am Wochenende beim 1:0 im DFB-Pokal gegen den 1. FC Magdeburg das Siegtor erzielt hatte, liegt mit vereiterten Mandeln im Bett. "Es hat mich ganz schön erwischt. Ich bin bis Dienstag krank geschrieben und musste auch schon der slowakischen Nationalmannschaft absagen", wird Jendrisek auf der Homepage der Lausitzer zitiert.