Tel Aviv (dpa) - Israels Armee hat nach Sicherheitswarnungen eine Schließung des Flughafens in der Hafenstadt Eilat angeordnet. Der Flughafen sei angewiesen, alle Abflüge und Landungen zu streichen, sagte eine Militärsprecherin in Tel Aviv. Genauere Einzelheiten wollte sie nicht nennen. Nach Medienberichten sollen einige Flüge auf den Flughafen in der Negev-Wüste umgeleitet werden. Der israelische Badeort Eilat am Roten Meer war bereits mehrfach von der ägyptischen Sinai-Halbinsel aus mit Raketen beschossen worden.